Register

Infektionskrankheiten im Kindesalter-Magen-Darm-Grippe

Event image
Profile image
Evaluation
Heike Sebastian

5 € *

Unfortunately, this webinar is not bookable any more, but a recording of the webinar is available.

Go to the video
Payment options
  • confirmation of participation
  • Participate comfortably from home
  • No installation needed
  • Will be recorded
  • no hidden charges
  • No long-term commitment
* incl. VAT
a participant a participant
bla

"Klasse, wie die anderen Webinare aus."

a participant a participant
bla

"Wieder sehr sehr gut. Es gehts ans Umsetzten. LG"

a participant a participant
bla

"Wieder ein sehr informatives Seminar. Sehr interessant. Auch wenn ich auch schon immer wieder mit Homöopathie gearbeitet habe, brauche ich die Auffrischung und höre immer wieder was Neues. So soll es sein. GlG"

Description

Referentin Frau Dr. Chammah. Erbrechen und Durchfall tritt bei Kindern häufig auf. Dennoch sind Eltern oft unsicher wie sie dabei mit ihren Kinder verfahren sollen.
Frau Dr. Chammah erläutert, worauf Sie bei Erbrechen und Durchfall achten müssen und zeigt Risiken und Komplikationen und Symptome auf, die Hinweis auf einen unerwünschten Verlauf geben. Frau Dr. Chammah unterstützt die Eltern, die in der Nacht mit ihrem Kind allein sind und ihr Kind gerne naturheilkundlich oder homöopathisch behandeln wollen, aber aus Sorge vor gefährlichen Verläufen verunsichert sind.
Als Ärztin lenkt Dr. Chammah auch den Blick auf die konventionelle Therapie und erklärt, wann ein schulmedizinisches Arzneimittel angewendet werden sollte. Beschreibt, was es bewirkt und was nicht. Aber auch: Welches Risiko Eltern eingehen, wenn sie ihrem Kind die schulmedizinische Medikation vorenthalten. Und welche therapeutischen Zeitfenster beachtet werden müssen.
Es werden auch Hinweise gegeben, wie eine chronische Infektneigung erkannt und behandelt werden kann.
Als Ärztin mit Zusatzbezeichnung Homöopathie nennt Dr. Chammah die homöopathischen Mittel, die für die Indikationen in Frage kommen. Sie empfiehlt in jedem Fall noch einen ausführlichen Ratgeber oder die Online-Arzneimittelbeschreibungen des BPHs bei der Arzneimittelwahl hinzuziehen.

We detected that your time zone is different from the preset time zone (CET).

Maybe your computer clock is set differently, or you are in a different time zone?

We have determined the following time zones as a suggestion for you:

Matching time zones

All time zones

Is your time zone is not listed?